IT: damals/heute

Als IT Experte im Coworking Space arbeiten

Bist du IT Experte und erledigst die meiste Arbeit von zu Hause aus? Dann hast du Glück, denn du kannst dir dein Leben viel freier einteilen als die meisten Menschen! Doch nur zu Hause oder mobil zu arbeiten, kann auch anstrengend sein. Man muss sich ein perfektes Büro einrichten, ist nur an einem Ort und bleibt die meiste Zeit einsam. Ab und an sollte man sich etwas Abwechslung gönnen! Das bedeutet nun nicht, dass du den ganzen Tag am Strand von Thailand mit Cocktails am Computer liegend arbeiten solltest. Das kann zwar mal schön sein, ist aber auf Dauer auch nicht besonders effektiv. Viel besser ist es, wenn du dir ab und an einen Coworking Space suchst. Dafür eignet sich der Finder workaround auf hervorragende Art und Weise!

Workaround – ein Finder für perfektes Coworking

Auf Workaround.io gibt man lediglich seinen Standort oder einen Wunschort ein und erhält dann eine Liste mit den besten Coworking Spaces in der Gegend. Hier kann man nach folgenden Parametern sortieren: Preis, Lage, Größe und Extras wie Küchen, Teamevents oder Parkplätze kann man wählen, um einen individuell perfekten Coworking Space auszumachen, in dem man von nun an arbeiten wird. Die Vorteile von Coworking Spaces liegen auf der Hand:

  • Ergonomische Arbeitsplätze
  • Freies W-LAN
  • Kaffeemaschinen und Küchen zur freien Nutzung
  • Skalierbarkeit von Flex Desks bis hin zu Großraumbüros
  • Ein Netzwerk von Expats, mit dem man sich verbinden und arbeiten kann

Bei Workaround finden sich ruhige Coworking Spaces ab 160 € und gleichermaßen schicke Großraumbüros für deutlich mehr Geld, die aber dafür auch noch mehr Komfort und Services bieten. Trau dich und versuche, deine Arbeit ab und an in diese Räumlichkeiten zu verlegen. Es lohnt sich, denn die Arbeit im Coworking Space ist nicht nur vergleichsweise günstig, sondern auch fruchtbar – schneller kann man neue Kontakte in wichtigen Branchen kaum treffen, als wenn man mit ihnen direkt im Coworking Space zusammenarbeitet!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.